Prüfung - KINESIOlogisches Taping (ITA)

 

Nach den Richtlinien der International Taping Association

 

Nach Abschluss von Modul A und B besteht die Möglichkeit die Prüfung zum Tapingtherapeuten abzulegen. Hiermit kann, gegenüber den Patienten, klar die Qualifikation des Therapeuten nachgewiesen werden. Alle Absolventen werden auf der Therapeutenliste der ITA im Internet aufgenommen.

 

Die Prüfung besteht aus einem Theorietest (Multiple Choice)  mit 30 Fragen zum Taping und einer praktischen Überprüfung der Techniken. Zur Vorbereitung auf die Prüfung dürfen die Anwärter kostenlos bei einem bereits absolvierten Kurs zur Wiederholung hospitieren.

 

Das Zertifikat wird in deutscher und englischer Sprache ausgestellt.

 

Die Prüfungen finden bei TOP Physio in Berlin statt

Voltastraße 3
13355 Berlin

 


2018


Berlin I 13.10.2018

Kurs-Nr. B-KT-P 1/18

Datum: 13.10.2018, 09:00-14.00 Uhr

Referent: Sascha Seifert

Teilnahmegebühr: nur 98,00 Euro

 

Sascha Seifert
Sascha Seifert